Ziele

Aktivitäten
Mitmachen!
Termine

Tipps
Infobrief
10 Jahre Freundeskreif

Presse
Spenden/Sponsern
Sponsoren

Satzung

Kontakt
Impressum
Freundeskreis Stadtbibliothek Mettmann e.V. Aktivitäten 2017

Unsere Klassiker:

  • Bestseller-Service seit 2006: Der Freundeskreis finanziert die Anschaffung einer Auswahl aus der Liste der SPIEGEL Bestseller Belletristik. Mit einer kleinen Zusatzgebühr können brandaktuelle Bestseller für zwei Wochen ausgeliehen werden. Natürlich wandern die Ex-Bestseller auflagenfrei in den Bestand der Stadtbibliothek.
  • Kaffee oder Espresso - in warmen Zeiten gern auch in frischer Luft im Lichthof. Wer es kühler mag erhält auch eine Flasche Wasser.
  • Kaffee-Gutschein für Bestseller-Vielleser

Unsere Veranstaltungen/Aktionen bzw. Planung dazu:

  • Im 23. Mai folgt ein Vortrag passend zur nahenden Urlaubszeit, "Reiserecht - gut zu kennen!"   Referent ist Dirk Wegerhoff, Sozius der Kanzlei Brück Rechstanwälte. Der Fachanwalt   verschiedener Fachgebiete hat sich daneben u.a. auf das Reiserecht spezialisiert. 
  • Im Juni steigt die Spannung bei den Akteuren von ME ON TOUR! Auch die Stadtbibliothek dreht am Rad:). Sven Teutenberg - der in Mettmann aufgewachsene Ex-Radsportprofi - sowie eine Rennradfabrik unterstützen die Ausstellung der Stadtbibliothek mit einigen Leihgaben. Aber: Was wäre die Tour de France ohne Karl von Drais, dem Erfinder des Ur-Fahrrads, der lenkbaren Laufmaschine? Fast  unbemerkt im offiziellen Trubel wird dessen Erfindung am 12. Juni 200 Jahre alt. Die Stadtbibliothek würdigt die Erfindung und die Geschichte des Fahrrads. Sie präsentiert großformatige Bilder zu den historisch wichtigsten Grundtypen des Fahrrads, ferner ein Minimodell der Drais`schen Laufmaschine, eine Video-Show, den inhaltsstarken, reich bebilderten Ausstellungskatalog "2 Räder-200 Jahre" des TECHNOSEUM (Mannheim) u.a.m. Hier erfährt der überraschte Besucher auch, warum ausgerechnet das Fahrrad die Emanzipation der Frauen besonders voran gebracht hat!

    Zu guter Letzt gibt es noch ein JoggerRad zu bestaunen. Dessen Erbauer, Volkmar Koch, Mettmann, hat es damit 1987 in das "Neue Ullstein Buch der Erfindungen" geschafft. Am 2. Juli wird das kuriose Gefährt abgeholt. Denn dann versteigert es Mettmann-Impulse auf dem Mettmanner Weinfest zu Gunsten des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Mettmann.
  • Für Ende September bis Ende Oktober gibt es die Ausstellung "Die besten deutschen Comics" in der Stadtbibliothel zu sehen - ein besonderes Ereignis in Mettmann für Freunde der "neunten Kunst". Ein Blick in das Graphic Novel-Regal der Stadtbiliothek Mettmann. Was man dort nicht findet, kann vielleicht per Fernleihe geordert werden!.
  • Wenn das Jahr zu Ende geht, ist wieder Geschenkzeit für Bücher. Am 20. November präsentieren das Team der Buchhandlung Rüger Mettmann und Inhaber Alexander Rüger  erneut ihre Buchempfehlungen unter dem Motto "Schenk ein Buch".

Anschaffungen:

  • Literatur rund um das Fahrrad und Radwandern
  • Wer will, kann nun von zu Hause aus einen Blick in die Stadtbibliothek Mettmann werfen.Der Freundeskreis hat einen Imagefilm ermöglicht!
  • Die Stadtbibliothek möchte für die Menschen in unserer Stadt ein Treffpunkt sein. Jetzt zeigt sie dazu Flagge – neudeutsch Dropflag. Die hat ihr im April der Freundeskreis geschenkt.


Unsere Aktivitäten der letzten Jahre finden Sie hier in den Jahresarchiven:

    Aktivitäten in 2016

    Aktivitäten in 2015

    Aktivitäten in 2014

    Aktivitäten in 2013

    Aktivitäten in 2012

    Aktivitäten in 2011

    Aktivitäten in 2010

    Aktivitäten in 2009